Thema

140 Firmlinge falten bis zu 8m große Papierschiffe Genau aufpassen, exakt biegen und jetzt die Kante fest knicken! Aus 340 Quadratmetern wasserdicht beschichtetem Papier falteten 140 Firmlinge in der Jugendkirche München am 30. Januar unter Anleitung...

Weiterlesen

Jugendkirche to go - Jugendkirche mobil Wir kommen zu dir! Wir? Das sind die Querdenker. Was wir tun? Wir bereiten mit dir (euch) Gottesdienst vor und feiern ihn mit dir (euch) zusammen. Interessiert? Melde dich bei: Tobias Hartmann Stadtjugendpfarrer...

Weiterlesen

kjg Haltepunkt Immer am letzten Sonntag im Monat, oder wenn ein wichtiges Fest ansteht. Zum Beispiel: Aschermittwoch, Ostern, Pfingsten, Weihnachten,Silvester, .... Bleib auf dem Laufenden!

Weiterlesen

Der neue JuKi-Flyer Der neue JuKi-Flyer für dieses Frühjahr, mit allen Jugendgottesdiensten bis mai ist da! Herzliche Einladung![gallery]

Weiterlesen

Holywood naht Der nächste Holywood-Jugendgottesdienst ist am 13. März. Bist du dabei? Näheres in den Veranstaltungen oder auf der Facebook-Seite des BDKJ in der Region München e.V.

Weiterlesen





     Lasset euch als lebendige Steine
         zu einem geistigen Haus aufbauen...


       1 Petrus 2,5



Zur Seite des BDKJ in der Region München- Träger der Jugendkirche München RSS-Feed liefert dem Leser, wenn er einmal abonniert wurde, automatisch neue Einträge im Feedreader. Der Abonnent des RSS-Feeds kann dann direkt den angebotenen Links folgen und dort die vollständige Meldung lesen. Picasa ist eine kostenlose Bilderverwaltungssoftware. Picasa-Web-Alben sind ein Dienst, der die Erstellung von Online-Fotoalben gedacht ist. Man kann Picasa Web Albums direkt nach Beantragung eines Benutzerkontos verwenden.

Holywood naht

Von THartmann | in Neues | am 17-02-2016


Der nächste Holywood-Jugendgottesdienst ist am 13. März.
Bist du dabei?

Näheres in den Veranstaltungen oder auf der Facebook-Seite des BDKJ in der Region München e.V.

Der neue JuKi-Flyer ist da!

Von THartmann | in Neues | am 06-05-2016

Es ist soweit: Der neue JuKi-Flyer ist da.
Von Mai bis September 2016 findet ihr hier alle gottesdienstlichen Angebote rund um die Jugendkirche!
Kommt vorbei und bringt Freunde mit!
107_Flyer-Jugendkirche_web

140 Firmlinge falten bis zu 8m große Papierschiffe

Von THartmann | in Neues | am 17-02-2016

Genau aufpassen, exakt biegen und jetzt die Kante fest knicken!
Aus 340 Quadratmetern wasserdicht beschichtetem Papier falteten 140 Firmlinge in der Jugendkirche München am 30. Januar unter Anleitung des Kölner Künstlers Frank Bölter gemeinsam riesige Papierboote. “Wir mussten das nicht extra lernen, denn es ist dieselbe Falttechnik wie bei kleinen Papierschiffchen“, waren sich viele Jugendliche einig.
Für die Jugendlichen im Alter von 13 und 14 Jahre war diese spektakuläre Aktion der Auftakt zu ihrer Firmvorbereitung, die 2016 unter der Überschrift “dahoam” von der Katholischen Jugendstelle München-Innenstadt in Kooperation mit den Pfarrverbänden Altschwabing (St. Ursula und St. Sylvester), am Luitpoldpark (St. Sebastian und Maria vom Guten Rat), St. Joseph und dem Pfarrverband Westend (St. Paul, Maria Heimsuchung, St. Benedikt, St. Ruppert) durchgeführt wird.
Der Stapellauf der zwischen fünf und acht Meter großen Papierboote an der Isar hat dann aber trotz allem Falten nicht ganz geklappt. Die Boote kenterten fast alle und auch der einzige Passagier Benedikt wurde etwas nass. “Es war eine absolut geile Aktion. Aber das nächste Mal nehm ich nochmal trockene Klamotten mit” resümierte er.

Der anschließende Gottesdienst mit Christian Olding aus Geldern stand unter dem Motto “Ich bin der Andere”.
Mit Ausschnitten von verschiedenen Blockbustern in Verbindung mit einem Bibeltext ging Christian Olding den Fragen nach
“Wer bin ich?”
“Welches Potential steckt in mir?”
“Was will ich in meinem Leben erreichen?”

Mehr Infos zu der Aktion findet ihr auf der Hoempage der Jugendstelle Innenstadt: www.jugendstelle-innenstadt.de

Jugendkirche to go – Jugendkirche mobil

Von THartmann | in Neues | am 17-02-2016

Wir kommen zu dir!

Wir? Das sind die Querdenker.
Was wir tun? Wir bereiten mit dir (euch) Gottesdienst vor und feiern ihn mit dir (euch) zusammen.

Interessiert?

Melde dich bei:

Tobias Hartmann
Stadtjugendpfarrer von München
089-48092-2345
thartmann@eja-muenchen.de

kjg Haltepunkt

Von THartmann | in Neues | am 17-02-2016

Immer am letzten Sonntag im Monat,
oder wenn ein wichtiges Fest ansteht.
Zum Beispiel:

Aschermittwoch, Ostern, Pfingsten, Weihnachten,Silvester, ….

Bleib auf dem Laufenden!

Der neue JuKi-Flyer

Von THartmann | in Neues | am 14-02-2016

Der neue JuKi-Flyer für dieses Frühjahr, mit allen Jugendgottesdiensten bis mai ist da!
Herzliche Einladung!

What are you waiting for?

Von Stefanie Bessler | in Neues | am 15-12-2015

Einladung zum 2. Holywood Gottesdienst in der Jugendkirche München.
Sonntag, 20.12. um 19 Uhr.

  

Rückblick auf den Gospelworkshop in der Jugendkirche am 24 bis 26.Juli 2015

Von Stefanie Bessler | in Neues | am 25-07-2015

Am letzten Juliwochenende fand der Gospelworkshop des  Helena Gospel Spirit Chorsin der Jugendkirche München statt. Unter Leitung von Niko Schlenker wurden am Freitag und Samstag viele tolle Gospelsongs einstudiert – ein wahrer Ohrenschmaus… Am Sonntag bildete ein gemeinsam gestalteter Gottesdienst den Abschluss eines gelungenen Wochenendes.  Eins ist klar: Dies war sicher nicht der letzte Gospelworkshop dieser Art in der Jugendkirche gewesen.

Workshopphase    

Moschee – Kirche – Synagoge: Ein Musikabend der besonderen Art…

Von Stefanie Bessler | in Neues | am 21-07-2015

Musikalischer Trialog in der Jugendkirche. Dienstag, 20.10.2015, 19:30 Uhr

Ein ganz besonderer Musikabend findet im Oktober in der Jugend- und Campuskirche am Kirchlichen Zentrum Haidhausen statt: Irith Gabriely (Klarinette), Hans-Joachim Dumeier (Orgel) und Abuseyf Kinik (Percussion / Sass) gestalten, mit gemeinsam oder solistisch vorgetragenen Stücken aus dem Schatz jüdischer, christlicher und muslimischer Musik, eine religiöse Begegnung mit Rhythmen und Melodien. Grenzen und Barrieren überwinden, so lautet der Leitgedanke dieses faszinierenden Konzerts.

Dabei werden westliche Klassik, Werke jüdischer Komponisten, Klezmermusik und orientalische Klänge in eine reizvolle Spannung gestellt, wodurch auf musikalischer Ebene ein Trialog der drei Weltreligionen  Christentum, Judentum und Islam entsteht.

Im Anschluss an das Konzert ist Gelegenheit zur Begegnung mit den Künstlern. Der Abend ist Teil einer Veranstaltungsreihe des Geistlichen Mentorats zum interreligiösen Dialog. So findet zeitgleich die Ausstellung „Dialogtüren“ in der Campuskirche statt.

Musikalischer Trialog

Mitgetragen wird die Veranstaltung von der Kath. Hochschulgemeinde Preysingstraße, den Fachbereichen Schulpastoral und Dialog der Religionen des Erzbischöflichen Ordinariats  sowie dem BDKJ in der Region München.

Eintritt frei – Spende erbeten / www.ebm/mentoratreligionslehrer.de

 

Freu Dich auf den Herbst…

Von Stefanie Bessler | in Neues | am 02-07-2015

Das Programm der Jugendkirche München von September 2015 bis Januar 2016

 Programm Herbst bis Winter 2015